SAI, WS 2004/2005, Allgemeine Informatik I

Hinweise zum Ausdrucken des Skripts


Wenn Sie Teile des Skripts an der Universität ausdrucken möchten, sollten Sie dazu Ihren Zugang beim KIZ verwenden. Alle immatrikulierte Studenten bekommen diesen Zugang völlig frei.

Wenn Sie den Zugang haben, wird beim KIZ für Sie ein Druckpunkte-Konto eingerichtet. Sie können die Ihnen zur Verfügung stehenden Druckpunkte jederzeit erhöhen, indem Sie sogenannte Druckpunkte-Bons beim Uni-Shop bei der Cafeteria in der Universitšt Ost (O25) erwerben.

Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, können Sie mit folgenden Schritten einen ausgewählten Teil des Skripts ausdrucken:

  1. Melden Sie sich mit der ssh auf einem der Server des KIZ an, beispielsweise auf der andromeda.rz.uni-ulm.de. Ersetzen Sie dabei s_hmaier durch Ihren Benutzernamen beim KIZ:

    ssh s_hmaier@andromeda.rz.uni-ulm.de
    

  2. Laden Sie dann das Skript in Ihr Heimatverzeichnis beim KIZ:

    andromeda$ wget -O ai1-skript.ps http://www.mathematik.uni-ulm.de/sai/ws04/prog/slides/dina4.ps
    

  3. Wählen Sie dann den Seitenbereich aus, den Sie ausdrucken möchten. Hier ist ein Überblick hierfür:

    VorlesungsterminSeitenbereich
    19. Oktober 20041 - 23
    26. Oktober 200424 - 46
    2. November 200447 - 68
    9. November 200469 - 85
    16. November 200486 - 117
    23. November 2004118 - 141
    30. November 2004142 - 161
    7. Dezember 2004162 - 184

    Folgendes Beispiel zeigt, wie die Seiten aus der Vorlesung am 26. Oktober 2004 ausgewählt werden:

    andromeda$ psselect -p24-46 ai1-skript.ps >auszug.ps
    

  4. Um Druckkosten zu sparen, können Sie im nächsten Schritt jeweils zwei Seiten des Skripts auf einer auszudruckenden DIN-A4-Seite unterbringen lassen:

    andromeda$ psnup -2 auszug.ps >fertig.ps
    

  5. Wenn Sie überprüfen möchten, ob fertig.ps so aussieht, wie Sie es wünschen, können Sie sich das mit gv ansehen:

    andromeda$ gv fertig.ps &
    

    Voraussetzung dafür ist allerdings, daß das X-Protokoll bei Ihrer SSH-Sitzung getunnelt wird.

  6. Im letzten Schritt müssen Sie das Resultat nur noch zu einem der Drucker des KIZ schicken:

    andromeda$ lpr -Plaser fertig.ps
    

    In diesem Fall wird beidseitig gedruckt (ist kostengünstiger). Es gibt auf den Webseiten des KIZ Hinweise zu alternativen Druckmöglichkeiten. Den Ausdruck können Sie dann bei den Operateuren des KIZ in O26 im 5. Niveau abholen.


Andreas Borchert, 7. Dezember 2004