Universität Ulm, Fakultät für Mathematik und Wirtschaftswissenschaften
Abteilung Stochastik

Stochastische Modelle der Zuverlässigkeitstheorie



Typ

Seminar


Leitung

Prof. Dr. Uwe Jensen, Prof. Dr. Volker Schmidt und Prof. Dr. Hans Wolff


Zeit und Ort

Mittwochs, 12.30 - 14.00 Uhr, Helmholtzstr. 18, Raum 120.
Beginn: 16. April 1997.


Bemerkungen

Für das Sommersemester 1997 kündigen wir ein Seminar über Stochastische Modelle der Zuverlässigkeitstheorie an. Dabei sollen grundlegende Modelle aus diesem Gebiet erarbeitet werden, das im Vorwort eines Lehrbuches wie folgt beschrieben wird:

"Ein Kennzeichen moderner Technologie ist das Auftreten von komplexen Systemen. Ihr Versagen kann schwerwiegende Folgen haben. Deshalb findet die Frage nach der Zuverlässigkeit von Systemen immer mehr Beachtung. Naturgemäß sind die mit der Sicherung einer ausreichenden Zuverlässigkeit verbundenen naturwissenschaftlich-technischen und wirtschaftlichen Probleme äußerst vielfältig. Jedoch gibt es eine Reihe flexibler mathematischer Modelle, mit denen man - auch für unterschiedliche Anwendungsgebiete - Problemstellungen der Zuverlässigkeitssicherung adäquat formulieren und einer Lösung zuführen kann".

Die Themenschwerpunkte sind:
  • Die Theorie komplexer Systeme
  • Die Modellierung von Lebensdauern
  • Instandhaltung und Verfügbarkeit
  • Modelle der optimalen Erneuerung.

    Literatur:
  • Barlow, R.E., F. Proschan, (1965): Mathematical Theory of Reliability. New York, London, Sidney.
  • Gaede, K.-W. (1977): Zuverlässigkeit Mathematische Modelle. Hanser-Verlag, München, Wien.
  • Gertsbakh, J. (1989): Statistical Reliability Theory. Marcel Dekker, New York.
  • Aven, T., Jensen, U. (1998): Stochastic Models of Reliability. Buchmanuskript (in Vorbereitung).

    Grundkenntnisse in Wahrscheinlichkeitsrechnung werden vorausgesetzt.

    Interessenten werden gebeten, sich im Sekretariat der Abteilung Stochastik (Helmholtzstraße 18, Zimmer 164, Tel. 502-3531) in die Anmeldeliste einzutragen.
    Zu einer ersten Vorbesprechung am Mittwoch, dem 12.2.1997, 12.15 Uhr, im Raum 120, Helmholtzstraße 18, laden wir alle Interessenten sehr herzlich ein.
    Universität Fakultät Stochastik


    Alexander Schöne -- Letzte Änderung: 01. April 1997